Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: An Vollelektrifzierung führt kein Weg vorbei

16. September 2019 20:59
BD Regensburg schrieb:
-------------------------------------------------------

> Aber das mit dem Verzicht auf die Elektrifizierung
> ist absoluter Unsinn. Den Wirkungsgrad eines
> Fahrdrahts hat weder Wasserstoff noch
> Batteriezelle.
> Dazu ist es hochgradig unwirtschaftlich. Es gibt
> ja eine Studie der TU Dresden, die genau besagt
> dass schon ab einem Stundentakt die
> Vollelektrifizierung die beste und
> wirtschaftlichste Betriebsform ist. Von der
> Leistungsfähigkeit und vom Wirkungsgrad brauchen
> wir gar nicht erst sprechen.


Bis hierher würde ich zustimmen. Worüber man aber unbedingt sprechen muß, sind die heutigen Planungs- und Bauvorschriften, Lärmschutzvorschriften, Bürgerbeteiligungen, Umweltverträglichkeitsprüfungen, Planfeststellungsverfahren mit Einspruchsrechten usw. Ich sehe nicht, wie man unter diesen Bedingungen in endlicher Zeit ein solches Ziel überhaupt erreichen könnte, selbst wenn Geld da wäre. Nur ein Beispiel: Zwischen Hof und Oberkotzau war damals bereits ein Planfeststellungsverfahren erforderlich, nur weil man ein paar zusätzliche Signale am Gegengleis aufstellen wollte zwecks Einrichtung von GWB. Dieser Umstand hat das Vorhaben m.W. dann um Jahre verzögert. Da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln.

Gruß
223 061
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Dünnpfiff a la Merkel zum Klimaschutz und die Realität sieht dann so aus...

extirschenreuther 848 12. September 2019 21:40

Müssen derartige Überschriften sein?

BD Regensburg 526 12. September 2019 22:17

Re: Müssen derartige Überschriften sein?

extirschenreuther 488 12. September 2019 23:27

Re: Das geht noch weiter. Bei Bahn klaffen Milliardenlücken

Railworker 454 13. September 2019 06:31

Re: Müssen derartige Überschriften sein?

Eisenbahner1 365 13. September 2019 13:28

Re: Müssen derartige Überschriften sein?

extirschenreuther 243 13. September 2019 20:38

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

223 061 360 13. September 2019 17:08

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

Schwandorfer 344 13. September 2019 17:17

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

extirschenreuther 259 13. September 2019 22:34

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

223 061 282 14. September 2019 08:54

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

extirschenreuther 199 14. September 2019 13:54

Re: Hier noch mein Dünn..., Verzeihung, Senf dazu

Eisenbahner1 293 14. September 2019 18:51

Möglichkeiten gäbe es genug

BD Regensburg 247 14. September 2019 19:23

Re: Möglichkeiten gäbe es genug

223 061 235 14. September 2019 20:21

Re: Möglichkeiten gäbe es genug

extirschenreuther 203 15. September 2019 17:23

So wie der Einzelwagenverkehr aktuell aufgebaut ist er einfach zu langsam...

EP3/5 233 15. September 2019 20:06

Re: So wie der Einzelwagenverkehr aktuell aufgebaut ist er einfach zu langsam...

Eisenbahner1 215 16. September 2019 15:36

An Vollelektrifzierung führt kein Weg vorbei

BD Regensburg 203 16. September 2019 19:34

Re: An Vollelektrifzierung führt kein Weg vorbei

223 061 204 16. September 2019 20:59

Re: Möglichkeiten gäbe es genug

Schwandorfer 181 15. September 2019 22:47

Re: Möglichkeiten gäbe es genug

EP3/5 184 16. September 2019 09:36

Re: Möglichkeiten gäbe es genug

BD Regensburg 209 16. September 2019 12:41



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen