Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Gedanken zu Schienen-Ersatzverkehr und zur Bahnprivatisierung

01. August 2019 19:55
Nun ja, bei der Bundesbahn wäre das damals so auch nicht denkbar gewesen, obwohl die Bedeutung der Bahn in ihrem letzten Jahrzehnt - gemessen am Individualverkehr und am Straßengüterverkehr - schon deutlich abgenommen hatte.

Aber was wir jetzt erleben, sind aus meiner Sicht die Spätfolgen der mißlungenen Bahnreform und dem damit verbundenen Privatisierungs- und Zerschlagungswahn. Daseinsvorsorge kann man aber eben nicht so einfach privatisieren, denn die Mechanismen des Marktes funktionieren in der Praxis nur sehr eingeschränkt. Es war naiv zu glauben, daß mit den vielen neuen Beteiligten am System, die unterschiedlichste teilweise gegenläufige Zielstellungen verfolgen, die Eisenbahn dauerhaft so schön (und so billig) funktionieren würde, wie es von den größtenteils fachfremden Leuten auf dem Papier aufgeschrieben wurde. Wenn die Bahn ernsthaft als Daseinsvorsorge gesehen würde, dann bräuchte man zumindest deutlich wirkungsvollere Kontrollmechanismen und Rückfallebenen. Daran hat aber keiner gedacht oder denken wollen.

Gruß
223 061
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Gedanken zu Schienen-Ersatzverkehr und zur Bahnprivatisierung

km 69,3 541 31. Juli 2019 22:10

Ganz deiner Meinung!

feezer 354 01. August 2019 07:44

Re: Ganz deiner Meinung!

Railworker 437 01. August 2019 09:06

Re: Gedanken zu Schienen-Ersatzverkehr und zur Bahnprivatisierung

km103 467 01. August 2019 12:47

Re: Gedanken zu Schienen-Ersatzverkehr und zur Bahnprivatisierung

km63.8 415 01. August 2019 18:17

Re: Gedanken zu Schienen-Ersatzverkehr und zur Bahnprivatisierung

223 061 415 01. August 2019 19:55

Geld braucht man ja für teure Straßentunnel in Garmisch

BD Regensburg 390 01. August 2019 23:08

Re: Geld braucht man ja für teure Straßentunnel in Garmisch

km103 328 02. August 2019 13:38

Das viel größere Problem heißt Stuttgart 21

km63.8 353 02. August 2019 16:59

Re: Das viel größere Problem heißt Stuttgart 21

km103 199 05. August 2019 10:26

Re: Das viel größere Problem heißt Stuttgart 21

km63.8 189 05. August 2019 10:31

Re: Geld braucht man ja für teure Straßentunnel in Garmisch

mugelmark 295 02. August 2019 18:34

Re: Geld braucht man ja für teure Straßentunnel in Garmisch

km103 221 05. August 2019 10:22



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen