Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

[ZM] Planungskosten für Regensburg-Walhallastraße bewilligt

28. September 2019 11:18
Ich komme mir bei den ganzen Zeitungsmeldungen derzeit schon fast vor wie ein Pressesprecher. :-)

Unter der Überschrift "Grünes Licht für den Walhalla-Bahnhof" bringt die MZ heute einen Plus-Artikel über den Bahnhof Regensburg-Walhallastraße:
[www.mittelbayerische.de]

Wer allerdings denkt, daß damit nun (endlich!) alles in trockenen Tüchern ist, der irrt. Es wurde lediglich beschlossen, daß sich die Stadt Regensburg an den Planungs(!)kosten beteiligt.
Schließlich kommt man in dem Artikel auch zu dem Schluß, daß die (Wieder-)Eröffnung des Bahnhofs weiterhin "in den Sternen" steht.

Da denkt man, daß schon seit 20 oder mindestens seit zehn Jahren an dem neuen Halt geplant wird (bisher hieß es immer, es scheitert noch am Neubau der Brücke über die Donaustaufer Str.) und jetzt kommt raus, daß endlich mal entschieden wurde, wer die Planungskosten trägt. Das ist doch peinlich. Peinlich für die ganze Region Regensburg.

Viele Grüße

Tobias
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[ZM] Planungskosten für Regensburg-Walhallastraße bewilligt

Schwandorfer 337 28. September 2019 11:18

Re: [ZM] Planungskosten für Regensburg-Walhallastraße bewilligt

extirschenreuther 197 28. September 2019 13:30

Re: [ZM] Planungskosten für Regensburg-Walhallastraße bewilligt

223 061 210 28. September 2019 14:41

Re: [ZM] Planungskosten für Regensburg-Walhallastraße bewilligt

Schwandorfer 176 29. September 2019 10:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen