Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Zweigleisiger (Teil)ausbau der Werdenfelsbahn

02. November 2019 11:49
Railworker schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hätten die den kompletten Ausbau bis Garmisch von
> Tutzing ab gefordert hätte ich unterschrieben.

Ist leider völlig unrealistisch. Ein zweigleisiger Ausbau der Abschnitte die 1936 schon mal zweigleisig waren und Huglfing - Weilheim wo es aus dieser Zeit schon mal sichtbare Vorarbeiten gab würde sehr viel retten. Kritisch sehe ich den Halt Polling. Der Fahrzeitverlust durch diesen Halt bei einer Vmax 140 in diesem Bereich wäre gigantisch.
Die Penzberger Züge halten in Iffeldorf ab Fahrplanwechsel in Fahrtrichtung nach Penzberg ohnehin. In der Gegenrichtung ist es schade um die Stationsgebühren. Da fährt selbst von Penzberg kaum jemand.
Der Halt Kainzenbad wäre aus meiner Sicht sofort drin. Die Möglichkeit in Mittenwald Durchfahrten zu stellen und eine Beschleunigung der Einfahrt in Mittenwald aus Richtung Scharnitz nach Vorbild Kochel bzw. Bichl würde außerdem zusätzliche Sekunden bringen.
Wenn sollte der Auerbergtunnel gebaut werden dann sollte man mal an den Sächsischen König denken. Der hat zur selben Zeit einen Hafen und einen Rangierbahnhof gebaut. Indem man mit dem Aushub des Hafens den Ablaufberg Dresden Friedrichstadt aufgeschüttet hat. Wenn man mit dem Aushub Bahn wie Bestandsstraße Oberau - Eschenlohe einen Meter höher legt wäre in Richtung Hochwassersicherheit sehr viel gewonnen. Manchmal würde es allerdings auch schon reichen dass diejenigen eine Hochwassersperrung veranlassen die etwas davon verstehen und nicht diejenigen die mit einem weiß-blauen Auto auf der B2 spazieren fahrn. Wir hatten in den letzten Jahren auch völlig überflüssige Sperrungen.

Ich habe dann mal unterschrieben.


Mit freundlichen Grüßen vom km63.8 der Mittenwaldbahn!

>>> 10 Jahre vor Corona <<<



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 02.11.19 13:06.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Zweigleisiger (Teil)ausbau der Werdenfelsbahn

Warten-auf-den-Gegenzug 616 31. Oktober 2019 23:41

Re: Zweigleisiger (Teil)ausbau der Werdenfelsbahn

Railworker 361 01. November 2019 08:49

Re: Zweigleisiger (Teil)ausbau der Werdenfelsbahn

km63.8 334 02. November 2019 11:49



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen