Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

09. Oktober 2019 15:24
Hallo km103,

Bezüglich einer 110 kV-Leitung im Allgäu: Mit einer separat geführten 110 kV-Leitung hätte man sicher genug Probleme mit betroffene Anwohner gehabt, wodurch sich die Realisierung verzögert hätte. Man denke nur an die Proteste für die HGÜ (Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs)-Leitungen... Natürlich hätte man auch die 110 kV-Leitung an den Oberleitungsmasten entlang führen können, so wie es in Richtung Mühldorf geplant ist, aber ob das wirklich die günstigere und einfachere Lösung gewesen wäre, weiß ich nicht... Man wäre ja sicher nicht nur mit einem Unterwerk ausgekommen...

Wie kommst Du darauf, dass die EU nur noch 25 kV/50 Hz Netze fördert? In der TSI Energie im Punkt 7.2.2 steht:
Quote
TSI Energie
Die Wahl des Energieversorgungssystems liegt im Ermessen der Mitgliedstaaten.
und weiter:
Quote
TSI Energie
Neue Strecken mit Geschwindigkeiten über 250 km/h sind mit einem der in Abschnitt 4.2.3 definierten AC-Systeme auszurüsten.
Im Punkt 4.2.3 wird sowohl die 25 kV/50 Hz als auch die 15 kV/16,7 Hz genannt. Daraus schließe ich, dass jedes Land weiterhin so Elektrifizieren darf wie es will, solange für Hochgeschwindigkeitsstrecken mit Wechselstrom elektrifiziert werden (was ja auch sinnvoll ist...).

Deine Frage ist nicht so einfach zu beantworten... Grundsätzlich empfiehlt aber die DIN EN 50119 nach Tabelle 2 zwischen Fahrleitung und Erde einen Schutzabstand (=Mindestluftstrecke) bei 15 kV von 150 mm und bei 25 kV von 270 mm (bei kurzzeitigen Zustand ist eine Ermäßigung zulässig, z.B. wenn sich eine Fahrleitung aufgrund von Wind bewegt). Die Mindestabstände von unter Spannung stehenden, berührbaren Teilen zu Standflächen, die von Personen betreten werden dürfen, kann man dieser Grafik entnehmen.

Viele Grüße,
EP3/5



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 09.10.19 15:26.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

der nächste Trafo am Bodensee (m5B)

Frank_W. 1222 28. September 2019 11:10

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

(ar) 564 29. September 2019 16:46

Re: der nächste Trafo am Bodensee

hegge 466 30. September 2019 21:50

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

km103 334 01. Oktober 2019 13:10

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

EP3/5 416 01. Oktober 2019 14:21

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

km103 277 02. Oktober 2019 23:51

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

EP3/5 258 09. Oktober 2019 15:24

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

km103 227 10. Oktober 2019 10:38

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

EP3/5 261 10. Oktober 2019 14:45

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

hegge 324 16. November 2019 21:37

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

EP3/5 232 18. November 2019 07:36

Re: Kommt nach Geltendorf auch ein zusätzlicher Trafo?

hegge 258 19. November 2019 01:49

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt (m.B.)

(ar) 312 27. November 2019 18:27

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt

Laim-Ost 214 27. November 2019 20:09

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt

hajo 187 28. November 2019 13:42

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt

(ar) 238 28. November 2019 15:48

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt

km103 109 02. Dezember 2019 19:27

Re: Zweiter Trafo in Geltendorf auf seinem Platz gestellt

KBS-973 104 03. Dezember 2019 11:55

Selbst die Bahn bevorzugt den LKW

KBS-973 248 29. November 2019 21:51

Re: Selbst die Bahn bevorzugt den LKW

km63.8 208 30. November 2019 10:59



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen