Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

liebe BEG

16. Juni 2019 11:23
Liebe BEG

gibts hier auch noch oder wieder Ponäle (oder wie immer man das Wort auf neudeutsch schreiben mag..- früher nannte man dass Schadensersatz wegen Nichterfüllung oder so...)
naja wie auch immer.... wie siehts da aus.. hat die Werdenfelsbahn nun auch einen externen Berater am Schreibtsich sitzen welcher der Werdenfelsbahn auch sagt, wie man Zugbetrieb durchführt??? Das ist doch das gleiche nur in Rot, wie mit dem ALEX. Nur das es da eben 30 km Nebenbahn sind die keine alte Sau interessieren und beim anderen ist es eine "internationale Verbindung"... die aber nur bis Furth im Wald finanziert wird....
Das wäre vioelleicht wirklich nicht das schlechteste, wenn man der DB AG auch mal einen Berater ins Vorstandbüro setzt, der denen mal sagt wie man Eisenbahnverkehr macht. Weil das wenigste was die DB noch macht ist Züge fahren lassen. Stattdessen fährt man Bus, LKW, irgendwo in England, baut Strecken in "was-weiß-ich-wo" zwischen "finster" und "siehst-mich-nicht" Aber im Konzernmutterland bringt man es nicht zustande Strecken und Züge in Schuß zu halten und auch fahren zu lassen....
Aber mal ernsthaft.. wie lange geht da der Verkehrsvertrag mit der Werdenfelsbahn denn noch?? Länger wie bis 2020? Ich frag deswegen weil ich es nicht verstehe, beim ALEX Süd ist ja bekanntlich nächstes Jahr Schicht im Schacht, und das die da keine Leute mehr finden ist doch irgendwie nachvollziehbar, auch wenn sie es mit dem serbischen(?) Personal irgendwie geschafft zu haben scheinen dass die Zugausfälle minimiert wurden (ja, von diesem Wochenende mal abgesehen, das kann aber auch an der verunfallten Lok liegen..noch dazu weil anscheinend am Freitag nochmals zwei Loks ausgefallen sind, so zumindest ein Zugbegleiter über Durchsage im Zug und zweier Doppeltraktionen im Nordast) Aber wie ist das bei der Werdenfelsbahn? Wenn der Vertrag dort länger läuft, muss man doch Personal finden können.... zur Not doch sicher auch von der DLB weggegangenes...

Also liebe BEG, wie wirst du dich entscheiden?? Oder willst du es dir nicht mit dem roten Riesen verschei***ern?? Könnte ja mal ein Pöstchen abfallen als externer Berater oder so??
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Murnau - Oberammergau seit 14 Uhr als SEV

Jockerle 437 15. Juni 2019 17:19

liebe BEG

mugelmark 426 16. Juni 2019 11:23

Re: liebe BEG

km63.8 385 16. Juni 2019 11:50

Re: Der Alex ist selber schuld aber das Thema ist ja ein anderes...

Railworker 402 16. Juni 2019 14:31

Re: Der Alex ist selber schuld aber das Thema ist ja ein anderes...

Stefan97 365 16. Juni 2019 16:29

Schuld sind immer die anderen

BD Regensburg 306 17. Juni 2019 16:18

Re: Schuld sind immer die anderen

Railworker 233 18. Juni 2019 06:11

Re: Schuld sind immer die anderen

mugelmark 196 19. Juni 2019 11:11

Re: Schuld sind immer die anderen

cjev 182 19. Juni 2019 16:52

Re: Schuld sind immer die anderen

mugelmark 171 19. Juni 2019 20:03

Re: „Personal finden“

cjev 251 19. Juni 2019 10:29

Re: „Personal finden“

Railworker 199 19. Juni 2019 20:51

Re: „Personal finden“

DerStefan 261 20. Juni 2019 10:36

Re: Murnau - Oberammergau seit 14 Uhr als SEV

km 69,3 297 18. Juni 2019 20:02

Derzeit einiges komisch, vor allem heute ist der Wurm drinnen

Railworker 253 18. Juni 2019 22:16

Re: Derzeit einiges komisch, vor allem heute ist der Wurm drinnen

Jockerle 242 19. Juni 2019 20:51

Ob es dann nicht besser wäre ...

223 061 282 20. Juni 2019 20:35



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen