Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Man kann´s nicht lassen

20. Februar 2021 19:25
.
Vielen Dank für die gelungenen Fotos, sowohl die aktuellen als auch die historischen.



malo schrieb:
-------------------------------------------------------
> Es kam so eine tolle Baureihe, ein Zug der Zukunft, ein ICE-TD VT605. [...]
> Der 605 kam aus den Schlagzeilen nicht heraus, es
> folgte glaube ich nach diversen Pannen die
> Abstellung.


Das ist fast noch höflich formuliert. Als damals direkt betroffener Fahrgast könnte ich mich heute noch darüber aufregen, daß man die Fahrzeuge der BR 605 so unausgereift auf die Strecke Nürnberg-Dresden geschickt hat. In meinen Augen war es das schlimmste Bananenfahrzeug, das sich Siemens geleistet hat.

Ich spreche jetzt ausdrücklich nicht von dem Achsbruch in DGF, der schließlich zur längeren Abstellung und zum Abzug von der Franken-Sachsen-Magistrale führte und wohl nicht so einfach vorhersehbar war. Ich spreche vielmehr von den ersten Betriebsmonaten, die zu einer unterirdischen Betriebsqualität auf der Strecke führten. Es war nicht nur immer wieder mitten auf der Strecke notwendig, die Fahrzeugrechner neu zu starten, um weiterfahren zu können (Dauer jeweils ca. 20min, mehrfach selbst miterlebt). Sondern es kam - was wesentlich gravierender war - auch reihenweise zu Totalausfällen ohne Ersatz. Eines der Probleme neben der Steuer-Elektronik und der Neigetechnik bzw. deren Zusammenwirkung war angeblich die sehr unausgereifte Peripherie der unterflur eingebauten Dieselmotoren, wodurch es immer wieder zu Ausfällen und Liegenbleibern kam. Alles in allem hätte man schon nach einer Woche vorerst die Reißleine ziehen müssen, weil die Situation für Fahrgäste und Eisenbahner nicht zumutbar war. Stattdessen hat man aber monatelang weitergewurstelt.

Blickt man heute zurück, dann kann man den Eindruck gewinnen, daß man bei Siemens durchaus daraus gelernt hat. Bei DB Fernverkehr aber eben leider nicht. Beim Einsatz des IC2 von Bombardier zwischen Nürnberg und Stuttgart zum Beispiel kam es zu ähnlichen Zuständen wie damals. Und das sogar noch über eine deutlich längere Zeitspanne.

Gruß
223 061



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 20.02.21 19:30.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Man kann´s nicht lassen

malo 1305 20. Februar 2021 18:07

Re: Man kann´s nicht lassen

223 061 401 20. Februar 2021 19:25

Re: Man kann´s nicht lassen

Ludwigsbahner 310 21. Februar 2021 09:36

Re: Man kann´s nicht lassen

223 061 307 21. Februar 2021 14:22

Das letzte Bild ?

diesel-fan 391 21. Februar 2021 18:42



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen