Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Ein kleiner Jahresrückblick aus dem Ausland...( m. 45 B. )

27. Dezember 2020 23:07
Servus !

Ein merkwürdiges Jahr geht nun langsam zu ende...
Nachdem ich ja sowieso die Bilder aus Nordbayern über das Jahr zeitnah hier in das Forum gestellt hatte , gibt es jetzt einen Blick über den Tellerrand.

Ich war zwar im Januar und Februar ein paar mal kurz in Tschechien unterwegs , allerdings entstand das erste vernünftige Bild dann erst anfang Juni
nachdem die Grenze wieder offen war.

CZ Loko 365 005 am Holzzug nach Cheb in Stebnice.



Ende Juni eine Dreitagesfahrt mit meinem Bruder nach Tschechien, Slowakei und Ungarn mit Übernachtung in Österreich an der slowakischen Grenze.

383 110 in Břeclav.



Railtrans 044 135 mit ZSSKC 240 082 in Komárom / Ungarn



240 042 und 240 135 kamen aus der Slowakei über die Donau nach Komárom.



ÖBB 1116 058 am westlich gelegenen Bahnübergang.



418 324 in Pápa / Ungarn.



Der Gegenzug mit 418 317...brütend heiß war es...



Ein Wunschbild ist am Grenzübergang zwischen der Slowakei und Ungarn geworden. Und dann auch noch mit IDS 365 001.



Optisch und akkustisch ein Leckerbissen die Ausfahrt der Floyd 659 002 in Rajka.



Arriva 845 119 mit 845 310 in Jeneč bei Prag.



Anfang August einen Tag mit Gerald in Tschechien unterwegs.
754 031 in Český Šternberk.



754 045 bei Petrov an der Sázava.



Das Bild des Tages mit 749 264...



814 125 in Jeneč.



Und mehr durch Zufall wurde noch ein Bild mit Länderbahn VT42 in Krupá.



Danach ging es für mich immer einmal wieder tageweise in das grenznahe Gebiet . Ich hatte doch noch ein paar Wunschbilder...
Das ist eines davon...810 341 aus Nová Role in Chodov.



Ende August gab es die wohl einzige Fahrt des Pendolino von Cheb nach Karlovy Vary bei Tageslicht. 681 003 in Dasnice.



Ein großer Wunsch war noch den Tagebau Medard bei Svatava zu machen . Dort war ich dann auch noch einige male...wer weiß wie lange
dort noch Kohle abgebaut wird...? Ich finde das richtig genial dort am See mit der Kohlebahn , ist jedesmal wie ein Tag Urlaub .

740 808 auf dem Weg nach Svatava.



In Svatava mit 774 701 .



Die Rückfahrt des Pendolino nach Cheb in Sokolov.



Anfang September die Übergabe nach Aš mit 742 109 bei Vojtanov.



Auf der Rückfahrt nach Cheb in Hazlov.



Ich bin danach weiter nach Svatava zum Kohlependel...





774 702 mit dem beladenen Zug nach Sokolov - Nove sedlo.



GWT 810 623 nach Sokolov.



Etwas seltenes in Františkovy Lázně , ELL 193 749 mit dem Holzzug aus Hazlov.



Dieses Bild entstand nur einen Tag später im Tagebau.



Plecháč 242 254 am Zug nach Karlovy Vary in Sokolov.



Die am Tag darauf folgenden Sonderfahrten zum 150. Streckenjubiläum Karlovy vary - Cheb wollte ich mir natürlich auch nicht
entgehen lassen.
„Šlechtična“ 475 179 am Sonderzug nach Cheb.



Auf der Rückfahrt in Citice.



Die Austellungsfahrzeuge "Bügeleisen" S458 0059 und "Brille" T478 3001 in Královské Poříčí.



Kurz darauf folgte der Sonderzug nach Cheb - Mariánské Lázně.



Am 19. September dann noch einmal "Großkampftag" . Sonderzüge von Sokolov nach Kraslice "auf den Spuren Karl des IV"...

Glück gleich am Morgen mit 724 708 mit 724 703 auf dem Weg zum Kraftwerk Elektrárna Tisová bei Citice.



Šlechtična 475 111 "Plzeň" in Svatava.



Der Sonderzug auf dem Weg nach Kraslice.



Zwischendurch war Zeit für den Kohlependel...und noch einmal Glück ! 724 705 hatte Dienst...



Kurzer Schreckmoment bei Sokolov...RTTS 223 258 am Sonderzug ! Aber dann hatte ich auch schon 23 1097 hinten am Zug gesehen , alles gut !



23 1097 in Svatava nach Kraslice.



Und weil wieder Zeit war ging ich ( ja wirklich zu Fuß , sind nur ein paar Meter ) noch einmal zu Tagebau...





Hector T435 0145 am Sonderzug nach Sokolov in Oloví...die 475 hinten am Zug.



Für die beiden weiteren Fahrten bin ich gleich in Oloví geblieben...





Den Abschluß machte 23 1097 auf der Buschtěhrader in Tršnice.



Tja , das wars erstmal ! So gesehen ist doch ein bisschen was geworden 2020...hoffen wir mal auf offene Grenzen 2021...
Trotz allem sind eine menge Bilder zusammengekommen in dem Jahr.

Ist ja noch nicht ganz rum...paar Tage bleiben noch , mal sehn ob noch was wird !

Gruß !
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Ein kleiner Jahresrückblick aus dem Ausland...( m. 45 B. )

Blackender 742 27. Dezember 2020 23:07

Re: Ein kleiner Jahresrückblick aus dem Ausland...( m. 45 B. )

KROMHOUT 199 29. Dezember 2020 11:24



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen