Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: [ZM] Museum Erbendorf bekommt alte Karte von geplanter Bahnstrecke

29. September 2020 20:23
Das wäre mal eine interessante Option. Und bietet doch viel Stoff für Träumereien....
was wäre wenn...

1864 war ja Reuth-Wiesau-Eger fertig. 1877 aber hat man Reuth-Neusorg geplant....

Hätten beide Strecken parallel überleben können? Wie wäre es nach dem WK gewesen da ja Eger "weg" war? Hätte man da ab Reuth alles nach Wiesau stillgelegt?
Dann hätte der Altlandkreis Tirschenreuth keinen einzigen Bahnhof (mehr) gehabt. (Pechbrunn gäbs ja nicht, Waldershof und Neusorg bzw Immenreuth wären ja
Altlandkreis Kemnath gewesen und erst nach 1972 zu TIR gekommen (oder vielleicht sogar ganz umgekehrt und es hätte keinen KreisTirschenreuth sondern Kemnath gegeben....)
Neusorg wäre Bahnknoten geworden... Mit ner Hauptstrecke nach Nürnberg, einer weiteren nach Weiden und der Nebenstrecke nach Fichtelberg. Und träumen wir da weiter... von Fichtelberg weiter nach Warmensteinach und dann nach Bayreuth.. und da weiter nach Hollfeld und weiter nach Scheßlitz und Bamberg... was dann vielleicht die dritte Hauptstrecke für Neusorg wäre. Und Marktredwitz? hätte 4 Gleise und gerade mal die Strecke nach Eger.... aber jetzt wirds genauso vogelwild wie mit dem Phantasieprodukt Deutschlandtakt 2030 ... deswegen hör ich lieber auf zu träumen...

Wahrscheinlich wäre es aber so gekommen, dass man beide Strecken die über Wiesau und die über Erbendorf bereits in den 60er oder 70er Jahren abgebaut hätte...

Interessant auch was da für Massen bewegt hätten werden müssen....

So, genug geträumt....
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[ZM] Museum Erbendorf bekommt alte Karte von geplanter Bahnstrecke

Schwandorfer 545 29. September 2020 15:43

Re: [ZM] Museum Erbendorf bekommt alte Karte von geplanter Bahnstrecke

mugelmark 264 29. September 2020 20:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen