Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

2019 in Nordostbayern und Böhmen (sehr viele Bilder)

01. Januar 2020 19:54
Zum Jahreswechsel war endlich mal Zeit, meine Highlights 2019 zur Präsentation im Forum aufzubereiten:

Den Anfang bildet der 3. Januar mit dem Wiesau-Container. Die SETG war immer wieder mal für eine Überraschung gut – 1223 004 der Steiermarkbahn mit GA-Lok 193 248 (bei Pechbrunn)


In Nordostbayern war wieder ein trockenes Jahr, so dass 212 329 am 9.1. den Hofer Schneepflug 40 80 9475 192-7 nach Kempten überführte (Marktredwitz)


Die tschechische RailTransport-Stift s.r.o bringt immer wieder mal Dünger aus Lovosice mit ihrer
92 54 2745 701-3 CZ-MTR nach Bayern (bei Neusorg, 20.1.)


Der gemeldete Einsatz vom 842 030 anstelle eines 844 („Shark“) führte in der Mittagspause des 18.2. nach Kynsperk im Egertal


Der 27.02. bildete den Auftakt von zahlreichen Fahrten ins Naabtal um Nabburg. Anstelle des häufig fotografierten EZ 51716 zeige ich hier mal die Übergabe mit 294 753.


Am 22.03. war vor der Arbeit der „Hauer-Kessel“ angesagt, der ein- bis zwei mal pro Woche von der PRESS nach Weiden-West gebracht wird. (Haidenaabtal bei Kemnath-Neustadt)


Am Nachmittag holte dann 231 012 der WFL (mit GA 155 159) Schotter in Pechbrunn – nach der offiziellen Einstellung des Abbaus zum Jahreswechsel wurden mehrmals noch Restmengen abgefahren (bei Marktredwitz)


Der verspätete sonntags-EZ 45363 „gleich überm Berg“ am alten Bahnwärterhaus bei Aign (bei Immenreuth) am 31.3.


Gleich am nächsten Tag wurde in der Mittagspause östlich von Marktredwitz die Überführung einer noch nicht abgenommenen Garnitur für den München-Nürnberg-Express (mit 102 006) abgefangen; zur Absicherung der Bremskraft sorgten zahlreiche davor laufende „Schutzwagen“


Mit der Umleitung einiger Güterzüge der Relation Saalfeld – Nürnberg Rbf erlebte Bayreuth am ersten Aprilwochenende für ein paar Tage Russen (bei Ramsenthal)


Nach einem dienstlichen Termin in Eichstätt blieb am 15.4. Zeit, die Fotopunkte im Altmühltal bei Dollnstein zu Fuß abzuklappern, für die Ausbeute des Frühlingstages steht das Bild der 187 523 der CER Cargo Slovakia a.s.


Gleich noch ein Flusstal-Bild abseits der bekannten Motive: EVB-Kesselzug nach Marktredwitz am 18.4. nördlich Nabburg


An gleichen Tag lief 247 904, meine wohl meistfotografierte Lok des Jahres, ausnahmsweise im Nürnberg-Schwandorf-Umlauf und erreichte mit KT 50365 gerade den Zielort Altenschwand.


Vegetationsarbeiten ermöglichten 2019 neue Motive im Norden von Reuth b.Erbendorf (OPB 79720 am 26.4.)


Die bevorstehende Ablösung der Baureihe 648 durch fabrikneue 622 führte mich am 30.4. ins Pegnitztal (RB 58628 bei Vorra)


Eine tolle Tour zum Alltagsbetrieb beim Nachbarn Tschechien führte am 2.5. ins Bilina-Tal und den Raum Louny – die 14. der 40 Aufnahmen zeigt Unipetrol-753 717 bei Lbin.


Seit Mitte Mai mischt mit 223 081 eine neue Lok der DLB bei den ALX-Zügen mit. Eine der ersten Leistungen war am 13.5. ALX 79860 bei Marktredwitz.


Ein zu Zeiten der Baureihe 217 gerne besuchtes Ziel war Sulzbach-Rosenberg Hütte. So sollte es auch 2019 während des Einsatzes der 247 904 sein, hier allerdings ein Bild des RE 3547 vor der Kulisse des inzwischen abgebrochenen Hochofens am 18.6..


Der nächste Tag führte mich an West- und Nordseite des Fichtelgebirges, wo u.a. der zwar planmäßige, aber nur selten am Regelweg verkehrende VW-Zug Mosel-München der EGP mit 225 002+802 bei Oberkotzau abgelichtet wurde.


Am 25.6. war wegen der Umleitung der Güterzüge Marktredwitz – Nürnberg über Schwandorf abermals das Naabtal Ziel einer Vormittagstour (EZ 51617 bei Pfreimd)


Eine der 232, die zum neuen Leben erweckt wurden, ist 232 173 der Triangula Logistik. DGS 52631 am 7.7. am Aufstieg ins Fichtelgebirge bei Immenreuth.


Weils „sua schöi“ war, nochmals einer der späten Schotterzüge bei der Ausfahrt Pechbrunn GB 68360 am 10.7.)


Am 17.7. führte die Rückfahrt von einem Termin über Frantiskovy Lazne, wo die OPB Hof – Marktredwitz auf den Tschechen-Pendolino 682 001 traf.


Nun tschechische Loks im Fichtelgebirge: Der Lokführer des METRANS-Elbtal-Umleiters mit 761 004 und 186 430 grüßt am 27.7. mit „vollem Einsatz“ die Fotografen bei Marktleuthen :-)


Nun stimmen wieder Land und Bahn überein – außerplanmäßig jedoch der Schnellzug-Vorspann der 742 343 vor 362 060 am Rx 612 am 28.8. (Kynsperk nad Ohri)


Zur abermaligen Umleitung von Güterzügen südlich Marktredwitz Ende August war nur wenig Zeit für Fotos – so am Morgen des 29.8. mit einer eher unbekannten Oberteich-Perspektive (EZ 51617 b. Wiesau)


Nach einer Meldung in einer WhatsApp-Gruppe ging es zur Mittagszeit des 3.9. hurtig nach Wiesau, um die außergewöhnliche Bespannung des SETG-„Österreich-Hackis“ zu fotografieren


Überraschung des Jahres war die Zuckerrüben-Abfuhr per Bahn erstmals seit 30 Jahren mit großem Einsatz von Personal der Lokalbahn Schierling-Langquaid. „Muna-Lok“ V2 (D-RSE 98 80 3942 004-3 beim Laden zwischen Eggmühl und Schierling.


Kein Flixtrain Oberpfalz-Köln, sondern Überführung der bei der OWS Weiden aufgearbeiteten Wagen mit BTE-363 180 bei Freihung am 2.10.


Nochmal Stichwort „OWS“ - Überführung des verunglückten 440 605 der agilis mit 203 103 der EVB am 12.10. bei Kemnath-Neustadt


Der Raum Turnov in Nordböhmen war das Ziel einer Tour am 13./14.10. Für die vielen Bilder hier der Sandzug mit 753 775+765 im herrlichen Bahnhof Bakov nad Jizerou...


… und die im Dezember von Arriva mit 628 abgelöste Schnellzugverbindung Turnov-Praha mit 854 009 an der Holzschranke (!) bei Loukov


Für nur wenige Leistungen weilte 232 045 im Polen-Design Ende Oktober in Nürnberg. EZ 51716 führte die Lok am 25.10. zurück in die Lausitz (Marktredwitz)


Für ein paar Tage wurden während der trüben Zeit Ende November einige Güterzüge der Relation Seddin/Halle-Nürnberg über Hof umgeleitet. Für EZ 76002 reichte es am 30.11. in Pechbrunn fast zu einem Hauch Sonne...


Den Abschluss des Bahnjahres bildete am 28.12. ein Eishockey-Sonderzug Ravensburg-Bayreuth mit ELBA-218 399 (bei Creussen)
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

2019 in Nordostbayern und Böhmen (sehr viele Bilder)

Gerald H 727 01. Januar 2020 19:54

Re: 2019 in Nordostbayern und Böhmen (sehr viele Bilder)

Bernecker 214 02. Januar 2020 10:23

Re: 2019 in Nordostbayern und Böhmen (sehr viele Bilder)

Regentalbahner 167 02. Januar 2020 21:23

Re: 2019 in Nordostbayern und Böhmen (sehr viele Bilder)

Schwandorfer 180 02. Januar 2020 21:40



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen