Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

[ZM] Gute Chancen für Bahnverbindung von Burglengenfeld nach Maxhütte-Haidhof

26. September 2019 00:33
[www.onetz.de]

Richtig rausrücken will man offenbar noch nicht mit den Fahrgastzahlen. Bin ja mal gespannt, was die Potentialanalyse ergibt. Ich tippe spontan auf 998 Reisendenkilometer pro Kilometer Betriebslänge - würde zur BEG passen.

Quote

Weitere konkrete Pläne für die Reaktivierung von Bahnstrecken in der Oberpfalz gibt nach Auskunft Langs derzeit nicht.

Kein Wunder, viel ist ja nicht mehr übrig. Einzig Amberg - Hirschau - Schnaittenbach würde sich noch anbieten.
Wo man vor 20 Jahren mit viel Trara einen extrem attraktiven Bahntrassenradweg gebaut hat ist das Thema leider gegessen.

Quote

Unterstützung erhielt Lang von Jürgen Baumgärtner (CSU). "Es geht darum, die Menschen auf dem Land mobil zu halten", sagte er. Wenn ein Zug für die gleiche Strecke vier Mal mehr Diesel brauche als ein Bus, müsse dies in die Betrachtung einfließen. Baumgärtner sprach sich bei niedrigen Fahrgastzahlen deshalb für "Schnellbusverkehre" als Alternative zur Reaktivierung von Bahnstrecken aus.

Braucht der Zug deshalb deutlich mehr Diesel, weil er deutlich häufiger fährt als der Bus? Wo in der Region gibt es denn diese "Schnellbusverkehre" schon, die diese geniale Alternative zu den Bahnstrecken sein sollen? Meine Erfahrung hier aus der mittleren Oberpfalz: Überall da wo kein Zug fährt existiert praktisch kein nutzbarer ÖPNV (= mindestens Stundentakt, direkte Verbindungen, abgestimmte Anschlüsse).

Quote

Ausnahmen könnten stark touristisch genutzte Strecken sein, die dann auch gesondert gefördert werden müssten.

Dann dies bitte auch mal tun liebe CSU und nicht immer starr an einem 1000er-Kriterium festhalten, das einzig nur den Sinn hat, Reaktivierungen zu verhindern.

Viele Grüße

Tobias
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[ZM] Gute Chancen für Bahnverbindung von Burglengenfeld nach Maxhütte-Haidhof

Schwandorfer 427 26. September 2019 00:33

Re: [ZM] Gute Chancen für Bahnverbindung von Burglengenfeld nach Maxhütte-Haidhof

domos 201 26. September 2019 20:55

Verbrauch von Eisenbahn-Fahrzeugen

223 061 254 26. September 2019 21:23



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen