Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Die Grünen wollen 18 Eisenbahnlinien in Bayern reaktivieren...

15. September 2019 22:45
Die Liste ist ja schön und gut, aber gerade bei den "weiteren Projekten" etwas unsortiert - es macht schon einen Unterschied, ob man eine regelmäßig befahrene Strecke (Endorf - Obing oder Ilztal) reaktiviert oder eine Strecke neu aufbauen muß, die zum Teil schon vor Jahrzehnten zum Radweg umgewidmet bzw. überbaut wurde. Der "Rückbau" vom Radweg zur Eisenbahn dürfte einem kompletten Neubauprojekt nicht viel nachstehen - und da könnte man dann in ganz anderen Dimensionen denken (Regenstauf - Nittenau? Fände ich durchaus reizvoll.)

Abgesehen davon vermisse ich bei der Aufzählung die Strecken Haidhof - Burglengenfeld und Eggmühl - Langquaid. Beide befahrbar und auch befahren.
Und wo ist bei den Wiederaufbaukandidaten Regensburg - Bernhardswald (- Falkenstein)?

Schon allein aufgrund dieser "Planlosigkeit" fehlt mir der Glaube daran, daß da ein ernsthaftes Konzept dahintersteht.

Viele Grüße

Tobias
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Die Grünen wollen 18 Eisenbahnlinien in Bayern reaktivieren...

extirschenreuther 546 14. September 2019 09:18

Re: Die Grünen wollen 18 Eisenbahnlinien in Bayern reaktivieren...

Schwandorfer 195 15. September 2019 22:45

Re: Die Grünen wollen 18 Eisenbahnlinien in Bayern reaktivieren...

BD Regensburg 167 16. September 2019 13:09



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen