Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Sammelantwort

24. Juni 2022 15:05
Nur als Beispiel: Unwetter zeiht über die Oberpfalz. Züge fahren in Bäume oder auch nur Beinahe.
Stundenlange Sperrungen und Bergung sind logisch und gehen auch je nach Anzahl an Personal und Einsatzstellen.
Dann geht aus Erfahrung das größte Problem los: Erkundungsfahrten.
Früher wurden entsprechende Fahrzeuge und Loks genommen und es wurde gefahren. das war Bahn aus einer Hand.
Jetzt muss gebettelt werden, das da mal eine Lok zur Verfügung gestellt wird. der Notfallmanager hat da eigentlich keine Weisungsberechtigung.
Dazu kommt auch immer öfters Kompetenzgerangel z.B. bei der Feuerwehr.
Dazu ein fiktives Beispiel: Die Strecke von Schwandorf nach Weiden war wegen Unwetter und entsprechenden Schäden stundenlang gesperrt. Nach der Meldung, das alle bekannten Störungen beseitigt sind, soll erst mal eine Erkundungsfahrt stattfinden.
Nach langen ringen, stellt ein EVU einen Triebwagen bereit und die Feuerwehr fährt ab Schwandorf mit entsprechenden Gerät mit um eventuell entdeckte Bäume aus dem Gleis zu entfernen. Kurze Freude, da diese vielleicht nur bis Wernberg mitfahren. Ab da sind Sie nicht mehr zuständig.
Garantiert aber auch eine Frage der Versicherung im Falle eines Falles.
Ist nur ein fiktives Beispiel, das Probleme darstellen soll, die die Schwierigkeiten zeigen, die immer wieder auftauchen.
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

223 061 591 21. Juni 2022 22:35

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung!

Zugbeobachter 316 22. Juni 2022 10:37

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

gradausfahrer 305 22. Juni 2022 12:02

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

Eisenbahner1 240 22. Juni 2022 14:32

ICE-Lokführer lassen Triebzug drehen wg ausgef. Klima im Führerstand ...

Zugbeobachter 298 22. Juni 2022 14:39

Bericht gelesen?

Zugbeobachter 292 22. Juni 2022 14:34

Re: Bericht gelesen?

Eisenbahner1 249 22. Juni 2022 16:31

Re: Bericht gelesen?

domos 185 22. Juni 2022 23:04

Was, wenn jemand kollabiert?

MichiS 210 22. Juni 2022 22:30

Selbst den Bericht gelesen?

bayreuth 121 24. Juni 2022 02:23

ironisch gemeint ...

Zugbeobachter 113 26. Juni 2022 15:49

Sammelantwort

223 061 288 22. Juni 2022 19:23

Re: Sammelantwort

gradausfahrer 211 23. Juni 2022 07:24

Re: Sammelantwort

223 061 160 23. Juni 2022 12:01

Kommt halt immer auf die ganzen Beteiligten an, wie es abläuft

diesel-fan 158 23. Juni 2022 18:55

Re: Kommt halt immer auf die ganzen Beteiligten an, wie es abläuft

Eisenbahner1 197 23. Juni 2022 22:54

Re: Sammelantwort

apfelpfeil 116 24. Juni 2022 12:42

Re: Sammelantwort

Eisenbahner1 134 24. Juni 2022 15:05

Bahn aus einer Hand

223 061 127 24. Juni 2022 19:23

Re: Bahn aus einer Hand

EP3/5 207 24. Juni 2022 22:51

Re: Bahn aus einer Hand

223 061 147 25. Juni 2022 08:31

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

223 061 152 25. Juni 2022 14:12

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

apfelpfeil 95 29. Juni 2022 16:22

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

223 061 101 29. Juni 2022 18:14

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

EP3/5 85 29. Juni 2022 22:35

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

bayreuth 168 24. Juni 2022 02:18



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen