Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Kommt halt immer auf die ganzen Beteiligten an, wie es abläuft

23. Juni 2022 18:55
Servus !

Danke Herr gradausfahrer für das Aufzeigen der einzelnen Schritte, die bei einem "Liegenbleiben" gemacht werden sollen/müssen. Es ist auch eine Frage, welche Institutionen alle beteiligt sind und ob es ein begleiteter Zug ist (also mit KIN / Servicemitarbeiter) oder der Tf alleine unterwegs ist. So wie im beschriebenen Fall bei der Agilis (wundert mich warum eigentlich der Name nicht genannt wurde) las man nix von einem Zugbegleiter/KIN/Servicemitarbeiter der dabei war. Normalerweise sollte sich dieser doch auch etwas einbringen und so gut wie es geht sich um die Reisenden / Beförderungsfälle kümmern aber auch etwas seinen Kollegen Tf unterstützen. Denn z.B. mit einem Vierkant kleine Fenster öffnen (halt nur wo vorhanden) ist doch so eine der normalsten Tätigkeiten für ihn.
Grundsätzlich sind bei einem privaten EVU zuerst mal der Tf mit seinem Disponent/Notfallmanager am kontaktieren, dann erst wird vom EVU die DB benachrichtigt. Wenn halt irgendwelche Kollegen in einer Schicht zusammen sind, die vor einer "Unregelmäßigkeit" eher Angst haben, das ist dann nicht so der Hit. Gut, oft passieren die Fälle nicht wie ein PU, Zusammenstoß mit einem Straßenfahrzeug an einem BÜ oder halt ein Liegenbleiben aufgrund eines technischen Defektes am Fahrzeug oder an der Oberleitung bzw. Gleis.

Nur mal so ein paar Gedanken von mir dazu.


Gruß
diesel-fan
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

223 061 707 21. Juni 2022 22:35

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung!

Zugbeobachter 397 22. Juni 2022 10:37

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

gradausfahrer 384 22. Juni 2022 12:02

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

Eisenbahner1 329 22. Juni 2022 14:32

ICE-Lokführer lassen Triebzug drehen wg ausgef. Klima im Führerstand ...

Zugbeobachter 384 22. Juni 2022 14:39

Bericht gelesen?

Zugbeobachter 335 22. Juni 2022 14:34

Re: Bericht gelesen?

Eisenbahner1 288 22. Juni 2022 16:31

Re: Bericht gelesen?

domos 260 22. Juni 2022 23:04

Was, wenn jemand kollabiert?

MichiS 307 22. Juni 2022 22:30

Selbst den Bericht gelesen?

bayreuth 168 24. Juni 2022 02:23

ironisch gemeint ...

Zugbeobachter 154 26. Juni 2022 15:49

Sammelantwort

223 061 336 22. Juni 2022 19:23

Re: Sammelantwort

gradausfahrer 299 23. Juni 2022 07:24

Re: Sammelantwort

223 061 259 23. Juni 2022 12:01

Kommt halt immer auf die ganzen Beteiligten an, wie es abläuft

diesel-fan 212 23. Juni 2022 18:55

Re: Kommt halt immer auf die ganzen Beteiligten an, wie es abläuft

Eisenbahner1 245 23. Juni 2022 22:54

Re: Sammelantwort

apfelpfeil 172 24. Juni 2022 12:42

Re: Sammelantwort

Eisenbahner1 229 24. Juni 2022 15:05

Bahn aus einer Hand

223 061 214 24. Juni 2022 19:23

Re: Bahn aus einer Hand

EP3/5 258 24. Juni 2022 22:51

Re: Bahn aus einer Hand

223 061 194 25. Juni 2022 08:31

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

223 061 200 25. Juni 2022 14:12

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

apfelpfeil 136 29. Juni 2022 16:22

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

223 061 142 29. Juni 2022 18:14

Re: Off Topic - Innovation versus Pseudo-Wettbewerb

EP3/5 129 29. Juni 2022 22:35

Re: Liegengebliebene Züge - zumutbare Zeit bis zur Weiterbeförderung (mL)?

bayreuth 218 24. Juni 2022 02:18



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen