Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Stand zur Vergabe des Los 2 ???

18. Juni 2022 07:08
Gibt es denn mittlerweile eine Entscheidung, an wen das Los 2 München-Prag ab Dezember 2023 nun vergeben wird? Letzter mir bekannter Stand ist der von April, daß das Nachprüfungsverfahren noch immer am Laufen ist:

[www.mittelbayerische.de]


Mit der Aufhebung der Flügelung (die von bösen Zungen von Anfang an als „Schnapsidee“ bezeichnet wurde) wird ja ohnehin nur ein Teil der Probleme gelöst. Denn die BEG will ja ab Dezember 2023 einen einheitlichen Stundentakt zwischen Schwandorf und München ohne Umsteigen vermarkten. Da macht es sich dann halt auch nicht gut, wenn man den Leuten sagen muß „aber verlasst Euch nicht auf die Züge, die aus Prag kommen“.

Zur vermeintlichen Lokproblematik bei Los 1 hatte ich mich ja schon etliche Male geäußert. Nur noch soviel: Ganz unabhängig von der zum Einsatz kommenden Baureihe ist eine geringe Losgröße mit entsprechend geringem Planbedarf des jeweiligen Betreibers an Lokomotiven erfahrungsgemäß nie gut für die Verfügbarkeit, weil anteilig eine größere Reserve vorgehalten werden müsste als bei größeren Flotten, um Zug-Ausfälle bei unvorhergesehenen Defekten zu vermeiden. Aufgrund des Ausschreibungsdrucks machen das die EVU aber meist nur sehr ungern. Ein sehr negatives Beispiel, was immer durch die Foren geisterte, war der Diesel-Inselbetrieb zwischen Chemnitz und Leipzig Hbf, wo bei 3 Regelumläufen die dafür geplanten 4 Loks vom Typ ER20 oft nicht ausreichten, und man auch mit 5 Loks noch regelmäßige Zugausfälle hatte, weil oft Defekte auftraten und Ersatzteile nicht kurzfristig verfügbar waren.

Die Aufteilung von München-Hof/Prag in zwei Lose ist aus dieser Perspektive keine gute Idee gewesen, weil zwei Betreiber künftig jeweils kleine getrennte Lokflotten für den Diesel- und Elektroabschnitt vorhalten müssen. Daß man sich gegenseitig hilft, ist im vorliegenden Fall ja eher nicht zu erwarten.

Gruß
223 061
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[ZM] Onetz: "Züge aus Prag verspätet: Auch Grenzkontrollen schuld"

domos 332 17. Juni 2022 23:51

Stand zur Vergabe des Los 2 ???

223 061 358 18. Juni 2022 07:08



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen