Willkommen! Anmelden Ein neues Profil erzeugen
Themenübersicht Neues Thema Suche Datenschutzerklärung Impressum

Erweiterte Suche

Re: Wie wird das technisch gelöst?

31. Mai 2022 13:38
Hallo mitleser,

Thomas alias 218 240 hat den Bauumfang letztes Jahr hier [nobf.de] beschrieben. Demnach werden "klassische" KS-Signale verbaut. Die "flexiblen Fahrmöglichkeiten" ergeben sich durch Fahrstraßen von und nach allen Hauptgleisen in Richtung freier Strecke. Das war mit dem bisherigen Signalisierten Zugleitbetrieb der Bauform Sig L 90 nicht so möglich.

Welche Ausweichgleise wurden an der bayerischen Waldbahn alles stillgelegt? Mir ist jetzt nur Ulrichsberg bekannt... Die Bahnhöfe Grafling, Gotteszell, Triefenried, Zwiesel und Bay. Eisenstein gibt es ja weiterhin. Ich vermute der bisherige Awanst Regen wird in diesem Rahmen zu einem Bahnhof ausgewertet.

Als Zugbeeinflussungssystem für das "Fahren im wandernden Raumabstand" sollte m.E. nur ECTS Level 3 in Betracht kommen. Auf irgendwelche firmenspezifische Lösung, wie die von Dir genannte, zu setzen wäre m.E. nicht sinnvoll. Die eingesetzten Fahrzeuge müssten mit einer solchen Lösung speziell ausgerüstet werden, d.h. jedes nicht mit diesem Zugbeeinflussung ausgerüstete Fahrzeug könnte nicht auf der Strecke verkehren. Man würde den verfügbaren Fuhrpark damit doch deutlich einschränken. Außerdem müsste eine automatische Zugvollständigkeitskontrolle realisiert werden. Bei geschlossenen Zugsystemen, wie beispielsweise U-Bahnen o.ä. ist so deutlich einfacher umzusetzen, als hier auf einer öffentlichen Bahnstrecke... Es ist aus meiner Meinung nach fraglich ob der Aufwand für das Fahren im wandernden Raumabstand im Verhältnis zu dem vorhandenen Zugverkehr steht...? Außerdem ist es aus Sicht der Fahrgäste sicher sinnvoll auf bewährte Systeme zu setzen, anstatt eine "Hi-Tech"-Lösung zu realisieren, mit entsprechenden Kinderkrankheiten etc...

VG,
EP3/5
Thema Autor Klicks Datum/Zeit

[PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

EP3/5 671 30. Mai 2022 14:56

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Falkensteiner Bockerl 454 30. Mai 2022 17:19

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

domos 398 30. Mai 2022 20:23

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

EP3/5 403 30. Mai 2022 22:33

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Falkensteiner Bockerl 275 31. Mai 2022 18:29

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Falkensteiner Bockerl 264 31. Mai 2022 17:55

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Mastering 295 31. Mai 2022 19:30

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

Falkensteiner Bockerl 246 31. Mai 2022 19:54

Re: [PM] Modernisierung der Bahnstrecken im Bayerischen Wald

EP3/5 274 31. Mai 2022 20:47

Wie wird das technisch gelöst?

mitleser 396 31. Mai 2022 10:33

Re: Wie wird das technisch gelöst?

EP3/5 379 31. Mai 2022 13:38

Re: Wie wird das technisch gelöst?

Schwandorfer 215 03. Juni 2022 00:28



In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.

Klicke hier, um Dich einzuloggen